Verbundene Unternehmen mit grenzüberschreitenden Transaktionen jedweder Art sind gesetzlich verpflichtet, eine entsprechende Dokumentation zur steuerlichen Beurteilung vorzulegen. Die Dokumentation wird als „Verrechnungspreisdokumentation“ oder als „Transfer Pricing“ bezeichnet.

Grundlage für die Verrechnungspreisbildung war lange der BMF-Erlass "Grundsätze für die Prüfung der Einkunftsabgrenzung bei international verbundenen Unternehmen" (Verwaltungsgrundsätze) IV C 5 - S-1341 - 4/83 vom 23.02.1983. Im Laufe der 1990er Jahre wurde die Praxis der Verrechnungspreisbildung aber immer mehr zum Problem, da Konzerne vermehrt versuchten, durch entsprechende Festsetzung von Verrechnungspreisen Gewinne in steuerlich günstigere Länder zu verlagern.

Heute hat jeder Unternehmer bei grenzüberschreitenden Sachverhalten die Art und den Inhalt seiner Geschäftsbeziehung mit nahestehenden Personen zu dokumentieren. Ziel der Dokumentation ist eine schriftliche oder elektronische Aufzeichnung über im Einzelnen verwirklichte Sachverhalte (Geschäftsvorfälle) sowie eine Prüfungsmöglichkeit selbiger.

Die Finanzverwaltung ist bei Missachtung der Aufzeichnungspflicht zur Schätzung befugt.
Bei Nichterfüllung der Dokumentationspflichten ist zwingend ein Bußgeld zu erheben. Dieses beträgt 5.000 Euro, mindestens 5% und höchstens 10% der festgestellten Einkunftskorrektur, wenn der Zuschlag mehr als 5.000 Euro beträgt. Bei verspäteter Vorlage der verwertbaren Aufzeichnungen beträgt der Zuschlag bis zu 1.000.000 Euro, mindestens jedoch 100 Euro für jeden vollen Tag der Fristüberschreitung. Der Zuschlag wird bei geringfügigen oder entschuldbaren Nichterfüllen der Dokumentationspflicht nicht festgesetzt. Der Zuschlag ist regelmäßig nach Abschluss der Außenprüfung festzusetzen.

Die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation ist eines der speziellen Leistungen von BERLINCOUNSEL für unsere Mandanten. Da jede Dokumentation unternehmensindividuell zu erstellen ist, werden ausreichend Erfahrungswerte benötigt. Wir bieten Ihnen professionellen Service in diesem Bereich.

 


Das könnte Sie auch interessieren:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.